Schul- und Volkssternwarte Johannes Kepler Crimmitschau
sliderimg1 sliderimg2 sliderimg3 sliderimg4 sliderimg5 sliderimg6

Mondaufnahmen mit der Webcam

von Frank Andreas, 28.05.2003

Der Mond ist hell und nah genug, um mit einer handelsüblichen Webcam Details der Mondoberfläche aufzunehmen. Dabei ist nicht einmal ein riesiges Fernrohr nötig, da die Kameras mit ihren kleinen CCD-Chips und vielen Bildpunkten (hier bis 640x480) schon eine gewisse Vergrößerung beisteuern.

Diese Technik wird auch für die Gewinnung von Planetenaufnahmen eingesetzt, siehe dazu auch die Artikel Jupitermond-Bedeckung und Jupiter und Saturn mit der Webcam.

Zur Galerie "Mond mit Webcam"

Mond Clavius
Refraktor 100/1000 mit Webcam bearbeitet mit Giotto
10% von ca. 1000 Einzelbildern addiert
28.05.2004, 21.16 MEZ
Autor: Steffen Kahle, Maik Schaffer, Frank Andreas