Schul- und Volkssternwarte Johannes Kepler Crimmitschau
sliderimg1 sliderimg2 sliderimg3 sliderimg4 sliderimg5 sliderimg6

Mitgliederversammlung 2005

von Frank Andreas, 29.01.2005

Am Freitag dem 28. Januar 2005 fand in der Sternwarte die Mitgliederversammlung der IG Astronomie Crimmitschau e.V. statt. Die Vereinsmitglieder wurden durch den Vorsitzenden des Vereins Frank Andreas begrüßt. Ein Rückblick auf das Jahr 2004 führte die Aktivitäten der Interessengemeinschaft und die astronomischen Ereignisse des vergangenen Jahres nochmals vor Augen. Da waren beispielsweise der jährliche Frühjahrsputz (Frühjahrsputz 2004), der selten zu beobachtende Vorübergang der Venus vor der Sonnenscheibe (Venus vor der Sonne - Venustransit 2004) und die Teilnahme am bundesweiten Astronomietag der Vereinigung der Sternfreunde und des Magazins "Stern" (Astronomietag 2004 - Nachlese).

Die Anzahl der Mitglieder ist von 31 auf 29 leicht gesunken. Drei Mitglieder sind ausgetreten und zwei neu hinzu gekommen. Ein schmerzlicher Verlust ist der Tod des früheren Sternwartenleiters und Ehrenmitglieds unseres Vereins Heinz Albert.

Werner Jähnig wurde für seine langjährige Mitarbeit an der Sternwarte zum Ehrenmitglied ernannt.

Weiterhin stand die Vorstandswahl auf der diesjährigen Tagesordnung. Dabei wurde der bisherige Vorstand in seinem Amt bestätigt. Er setzt sich also weiterhin aus Frank Andreas, Uwe Burkhardt, Andreas Fritsche und Michael Sonnenfeld zusammen.

Weitere Bilder vom Treffen sind in der Bildergalerie enthalten.

Zur Galerie "Mitgliederversammlung 2005"

MV Werner
Werner Jähnig wird die Urkunde zur Ehrenmitgliedschaft überreicht.
Autor: Mario Birnstein
MV Vorstand2
Der Vorstand der IG Astronomie Crimmitschau e.V.
v.l.n.r. Frank Andreas, Michael Sonnenfeld, Uwe Burkhardt, Andreas Fritsche
Autor: Mario Birnstein