Schul- und Volkssternwarte Johannes Kepler Crimmitschau
sliderimg1 sliderimg2 sliderimg3 sliderimg4 sliderimg5 sliderimg6

Namensgebung Kinderhaus

von Frank Andreas, 11.06.2009

Seit einigen Jahren befindet sich im Haus eine Kindertagesstätte, die heute einen neuen Namen verliehen bekam. Eltern, Erzieherinnen und Kinder haben sich für den Namen "Sterntaler" entschieden. Das passt natürlich gut zu unserem Sternwartengebäude. Und nicht nur das. Kinderhaus und Sternwarte haben einen Kooperationsvertrag geschlossen, der eine engere Zusammenarbeit der beiden Einrichtungen im Haus zum Ziel hat.

So ist vorgesehen, dass sich die Sternwarte Kindern und Eltern öffnet, ihre Arbeit vorstellt und Interesse an astronomischen Phänomenen weckt. Für die Kinder im Alter von 4 bis 5 Jahren soll ein erster Rundgang durch die Sternwarte veranstaltet werden. Die Vorschulkinder werden bei einer Abendveranstaltung Sterne, Mond und Planeten mit den Fernrohren der Sternwarte beobachten. Darüber hinaus werden die Kinder im Computertreff mit dem Medium Computer vertraut gemacht, indem sie in der Sternwarte Gelerntes mit einem einfachen Malprogramm aufzeichnen.

In der Bildergalerie sind einige Eindrücke von der heutigen Festveranstaltung zusammengefasst.

Zur Galerie "Sterntaler"

st16
Autor: Burkhard Rex
st28
Autor: Frank Andreas