Schul- und Volkssternwarte Johannes Kepler Crimmitschau
sliderimg1 sliderimg2 sliderimg3 sliderimg4 sliderimg5 sliderimg6

Crimmitschauer Marktfest 2008

von Frank Andreas, 18.08.2008

Wie in jedem Jahr beteiligte sich der Verein IG Astronomie Crimmitschau e.V. am Crimmitschauer Marktfest mit einem Informationsstand. In diesem Jahr standen neben der Präsentation der Arbeit der Sternwarte und des Vereins die erfolgreich beobachtete Sonnenfinsternis vom 1. August und die am Abend des gleichen Tages stattfindende partielle Mondfinsternis im Vordergrund. Wir informierten über die Entstehung, Häufigkeit, Beobachtung und Fotografie von Finsternissen. Die Freude war groß, dass wir dann am Abend zahlreiche Interessenten zur Beobachtung der Mondfinsternis an der Sternwarte begrüßen konnten.

Darüber hinaus kündigten wir den für den 6. September geplanten bundesweiten Astronomietag 2008 mittels Flyern und einer Schautafel an. Viele Besucher haben sich unserem Stand mit Interesse zugewendet. Dazu hat u.a. das mitgebrachte Tischplanetarium beigetragen, welches die Bewegung von Erde und Mond um die Sonne veranschaulicht. Wir führten zahlreiche interessante Gespräche mit Besuchern und hoffen, dass wir viele Interessenten bald an der Sternwarte begrüßen können, um ihnen noch mehr Faszinierendes über Themen aus Astronomie und Raumfahrt nahe bringen zu können.

mf006
Uwe Burkhardt erklärt Besuchern am Tischplanetarium die Entstehung von Sonnen- und Mondfinsternissen.
Autor: Eva-Maria Burkhardt
mf005
Das mitgebrachte Schulfernrohr wurde für die Beobachtung der Sonne oder - wenn diese nicht zu sehen war - zur Betrachtung der Rolandfigur auf dem Rathaus genutzt.
Autor: Eva-Maria Burkhardt
mf002
Die Delegation des Oberbürgermeisters am Stand der Sternwarte.
Autor: Eva-Maria Burkhardt
mf001
Uwe Burkhardt im Gespräch mit Oberbürgermeister Holm Günther und weiteren Vertretern der Stadt und des Landkreises.
Autor: Eva-Maria Burkhardt
mf004
Großes Interesse an den Erläuterungen zur Bewegung von Erde und Mond an unserem Tischplanetarium.
Autor: Eva-Maria Burkhardt
mf003
Unser Ehrenmitglied Manfred Borrmann besucht unseren Infostand.
Autor: Eva-Maria Burkhardt